Montag, 18. Februar 2013

Käse Mürbeteigkekse

Zutaten:

150 g Butter
180 g Käse, geriebener Greyezer
½ Tasse Sahne
½ TL Salz
1 TL Paprikapulver, edelsüß
½ TL Backpulver
250 g Mehl
1 Eigelb
etwas Kümmel
etwas Sesam
etwas Mohn

Zubereitung:

Alle Zutaten (außer Eigelb, Kümmel, Sesam und Mohn) verkneten und ein bis zwei Stunden kalt stellen.
Portionsweise auswellen (ca. 4-6 mm dick).
Plätzchen ausstechen und mit Eigelb bestreichen.
Kümmel, Sesam und Mohn aufstreuen.

Bei 200°C 8-10 Minuten backen.





Kommentare:

  1. ...mhhhh, das wirkt ja suuuper lecker,
    reich doch mal paar rüber...
    Ich bin jetzt auch endlich bei dir eingetragen. Weiss nicht, warum ich so lange gebraucht habe, hatte aber extra deinen cmt. noch aufgehoben, in dem du mir Bescheid gegeben hast. Jdlfs echt prima Blog, von dem ich bestimmt noch viele Rezepte ausprobieren werden. Weiter so!
    wieczoramatische Grüße zum Bergfest, Wieczora (◔‿◔) | Mein Fotoblog

    AntwortenLöschen
  2. hört sich sehr gut an. Da bin ich mal auf die Bilder gespannt :-)
    Liebe Grüße
    Manu

    AntwortenLöschen
  3. Die sehen auch noch lecker aus. Muss ich glaub ich auch mal probieren, aber dann nur an einem Tag an dem ich sündigen darf - zwecks wegen der Figur ;-)

    AntwortenLöschen
  4. werde ich die woche auch mal pobieren sehen ja lecker aus,und schmecken bestimmt auch so toll glg andrea

    AntwortenLöschen